Mit den Charaktereigenschaften bodenständig, herzlich, liebevoll – gepaart mit einer frischen Prise Humor – kann man das Team des Weingut Gebrüder Simon beschreiben. Wenn Sie ein Schritt über die Türschwelle des Weingutes „wagen“, kommen Sie als Fremder und gehen als Freund.

Ingo Simon

Geboren:   in Bernkastel-Kues/Mosel

Werdegang:    

  • Ausbildung zum Winzer im Weingut Bassermann Jordan in Deidesheim, Pfalz

  • DRK Cusanusstift in Bernkastel-Kues, Mosel (Zivi)

  • Technikerschule Bad Kreuznach

  • 1993 Gründung der Sektmanufaktur Ingo Simon

  • bis 2000 Landjugendvorsitzender der Pfalz

  • 2004 Übernahme des elterlichen Betriebs Weingut Gebrüder Simon

  • 2008 Flying Winemaker der Winery Khareba, Georigen

Auszeichnung

  • Sieger Berufswettkampf Rheinland-Pfalz & 3. Platz Bundesebene

  • Auszeichnung für Kreative Ideen, Land Rheinland-Pfalz

  • Auszeichnung der DLG "Prize for young Talent in Agriculture 2000"

Kirsten „Kiki“ Pfitzer

Geboren:   in Lörrach, Markgräflerland/Baden Bad-Bellingen, Bamlach

Werdegang:

  • Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau

  • Weingut Blankenhorn in Schliengen, Baden (Ausbildung Gak)

  • Weingut Kalkwerk Istein, Baden (Ausbildung Winzer)

  • Praktikum Weingut Franz Keller „Schwarzer Adler“, Oberbergen a.K.

  • Winzergenossenschaft Bischoffingen a.K. (Marketing/ Verkauf)

  • 2000 Weingut Gebrüder Simon, Lösnich

  • 2003 Ausbildung zur Kultur- und Weinbotschafterin 2003

Marcus Mehrl
(Mitarbeiter und Freund)

Geboren:   in Greiz, Thüringen

Werdegang:

  • 2002 Ausbildung zum Winzer im Weingut Gebrüder Simon, Lösnich

  • Weingut S.A. Prüm (Geselle)

  • ½  jähriges Praktikum im Weingut Davaz  in Fläsch ( Schweiz)

  • Ausbildung zum Weinbautechniker seit 2009

  • Seit 2009 Weingut Gebrüder Simon

Unsere Mannschaft...

viele „fleißige“ Bienchen helfen uns über das Jahre bei der Arbeit.

Ein herzliches Dankeschön an ALLE!

Ehemalige Auszubildende:
Sylvia Krebs, Marcus Mehrl, Marcel Peschke, Christian Schulze, Anna Kries

Marie-Therese und Hermann Simon
(Senioren)

Die „treuen Seelen“ des Weingut Gebrüder Simon unterstützen die jüngere
Generation wo sie nur können. Noch heute steht „Opa Hermann“ im Weinberg
und „Oma Marie-Therese“ backt leckeren Kuchen.
Übergabe des Weingutes an die jüngere Generation war 2004.

Lena, Marius und Johannes

...das Herz des Gutes sind die Kinder